(0) 7681 23 151  Golfstraße 16/1 | 79261 Gutach

Aktuelles

Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Montag, 1. August 2022

Haus Erich Pokal 2022

Es waren hochsommerliche Bedingungen bei einem unserer traditionellen Turniere im Kalender: dem Haus Erich Pokal. Dabei sind die Temperaturen das eine, die Platzbedingungen jedoch derzeit das andere Thema. Wenig Regen hat die Fairways trocken und schnell gemacht. So rollen die Bälle derzeit deutlich weiter als im Durchschnitt, was viele freuen mag. Wenn jedoch dann ein Hindernis plötzlich ins Spiel kommt, welches man vorher nicht erreicht hat, kann sich das auch zum Nachteil auswirken und so mancher Golfer sieht dann ein Ball ins Wasser rollen, welches vorher nicht im Spiel war.

Wenig Probleme mit Hindernissen dürfte Knut Clasen gehabt haben, dem wir mit 41 Punkten recht herzlich zum Sieg und Gewinn des Haus Erich Pokals gratulieren möchten. In der Handicap Gruppe A hatte Clemens Fahrländer vom GC Breisgau das Topergebnis vorzuweisen sicherte sich in dieser Wertung den ersten Platz.

Ein herzliches Dankeschön geht an Isabelle und Clemens Gütermann für die Ausrichtung dieses Turniers.

Samstag, 30. Juli 2022

RUNDUM GELUNGENES JMP FINALE IN GUTACH

Der fünfte & letzte Spieltag im Jugendmannschaftspokal fand dieses Jahr bei uns in Gutach statt. Bei diesem entscheidednen Turnier konnten wir uns über eine hervorragende Beteiligung von knapp 70 Jugendlichen aus den umliegenden Clubs freuen, obwohl die Sommerferien schon begonnen hatten.

Bei besten äußeren Bedingungen wurden die Teilnehmer an der BWGV Endrunde auf unserem Platz ermittelt. Unsere 9 Loch Mannschaft (auf dem Foto fehlen Paul Wölfe, Tim Schmidt & Joona Kröplin) konnte einen tollen 2. Platz in der Tageswertung erspielen. Damit wurde auch der 3. Platz in der Gesamtwertung souverän verteidigt - zum 2. Platz fehlten am Ende nur wenige Punkte…

Außerdem gratulieren wir Victor Clasen vom GGG, der mit 27 Nettopunkten auf 9 Loch den Tagessieg in der Einzelwertung erreichen konnte!

Den Gesamtsieg im 9 Loch Wettbewerb sicherte sich die SG Breisgau / Ortenau. Bei den 18 Loch Mannschaften qualifizierte sich der Freiburger GC in der Brutto- und die SG Gröbernhof / Birkenhof in der Nettowertung für das Landesfinale.

Alle Spielerinnen und Spieler hatten somit einen wirklich tollen Tag und genossen das Golfen auf unserer Anlage. Dies drückte sich auch immer wieder in lobenden Bemerkungen sowohl über den Platzzustand (trotz Trockenheit) als auch das ganze Ambiente aus.

Ermöglicht wurde unser gelungenes “Großevent” durch ein tolles Teamwork von allen Beteiligten. Besonderer Dank geht an dieser Stelle zunächst an unsere Greenkeeper, die den Platz in den bestmöglichen Zustand gebracht hatten. Außerdem wäre eine reibungslose Durchführung ohne die überaus tatkräftige Unterstützung von unserem Sekretariat - ganz herzlichen Dank Alexandra, Martina & Kai - nicht möglich gewesen. Nicht zuletzt trug auch unsere Gastro (Danke Alex!) zu einem durchwegs gelungenem Tag für uns und unsere zahlreichen Gäste bei.

Abschließend natürlich auch ein ganz grosses Dankeschön an alle Eltern, Gruppenbegleiter und Sponsoren, die diesen grandiosen Golftag für unsere Jugend ermöglicht haben!

Freitag, 29. Juli 2022

Schwarzwald Beach Cup

Ferienbeginn in Baden Württemberg heißt Strandfeeling beim GGG. Die oftmals schon bunte Golferkleidung wird noch etwas legerer, es sind Badelatschen statt Golfschuhe mit Spikes an den Füßen und das Feierabend 9 Loch Turnier kann mit einem kühlen Getränk richtig locker durchgezogen werden. Kurzum: der Schwarzwald Beach Cup stand wieder im Turnierkalender. Und wie immer war das die richtige Dosis Sommerfeeling zur Mitte der Golfsaison.

Die lockersten Schwünge hatten dabei natürlich unsere Gewinnerinnen und Gewinner. Herzlichen Glückwunsch an Sonja Kuhn zum Sieg in der Bruttowertung mit 40 Schlägen. Netto hatten Benjamin Schultis mit 28 Schlägen die Nase vorne, vor Peter Hoch und Dieter Kupferschmidt mit jeweils 31.

Vielen Dank erneut für die Unterstützung des Turniers an Markus Reich und Daniel Braun. Es ist eine absolute Bereicherung im Turnierkalender.

Der GGG wünscht schöne Sommerferien.

Montag, 11. Juli 2022

Ligasaison geht in die entscheidende Phase

Die Saison unserer Mannschaften erreicht so langsam die Schlussphase und die Entscheidungen rücken näher. Unsere AK50 Herren konnten am Wochenende Ihren Heimvorteil nutzen und belegten am Spieltag mit 13 Schlägen Vorsprung den ersten Rang. Damit konnten Sie vor den letzten beiden Spieltagen auch die Tabellenführung übernehmen. Diese gilt es dann zunächst Anfang August auf dem Platz des GC Ortenau zu verteidigen, deren Team in der Tabelle 15 Punkte dahinter liegt und natürlich ebenfalls ihren Heimvorteil nutzen möchte.

Unsere AK30 war bei den ersten beiden Auswärtsspielen am Hochrhein bzw. im Südschwarzwald unterwegs und konnten sich vergangenes Wochenende über eine kurze Anfahrt zum GC Gröbernhof freuen, was sich schon fast wie ein Heimspiel anfühlte. Man kehrte mit einem soliden Gesamtergebnis und Platz 3 zurück, verlor jedoch einige Schläge auf das führende Team in der Liga. Es kommt nun am letzten Spieltag zum Showdown im GC Rickenbach, wo man 13 Schläge auf Platz 1 in der Tabelle aufholen muss, um noch am Aufstiegsspiel im September teilnehmen zu können. Auf der anderen Seite gilt es den knappen Vorsprung auf die Plätze 3 und 4 zu verteidigen. Man kann jedoch jetzt schon sagen, dass es ergebnistechnisch bisher die beste Saison der AK30 seit vielen Jahren ist. Jetzt heißt es Spaß haben und die Großen Clubs ein wenig „ärgern“.

Unsere AK50 Damen sind weiterhin erstklassig. Der Abstand nach unten in der Tabelle ist zu groß, als das Abstiegsgespenst nochmals in der Gutacher Golfstraße spuken könnte. Auf Platz drei liegend beträgt der Abstand auf Platz 2 jedoch auch schon 45 Schläge, so dass die Wahrscheinlichkeit noch um den zweiten Final Four Platz mitzuspielen nicht sehr hoch ist. Der letzte Spieltag findet jedoch auf heimischen Fairways statt. Und wer weiß? Vielleicht passiert ja noch das Unmögliche? Vom Spieltag im GC Tuniberg am Wochenende kehrten unsere Damen auf jeden Fall mit einem soliden dritten Platz zurück.

Sonntag, 10. Juli 2022

Matinée am Sonntag - Musik auf unserem Golfplatz!

Bei bestem Golfer-Wetter erlebten die zahlreich erschienen Zuhörerinnen und Zuhörer auf der Terrasse des Golfclub Gütermann eine Kammermusikmatinee mit Werken von Dvořák und Dohnányi. Die international bekannten Musikerinnen Verena Chen und Mara Zickgraf (Violine), Sarina Zickgraf (Viola) und Indira Rahmatulla (Cello) faszinierten mit ihrer großen dynamischen Spannweite, technischer Brilliance und musikalischer Feinsinnlichkeit. Clubpräsident Horst Strecker hob die Besonderheit dieser erstmaligen Veranstaltung hervor und kündigte an, weitere musikalische Veranstaltungen in diesem besonderen Ambiente anzubieten.

Der anschließende Apero nach dem gelungenem Hörerlebnis lud noch etwas zum Verweilen ein.

Nach dem letzjährigen Auftaktkonzert bei der Firma Harry Roth Waldkirch und der Matinee im Golfclub wird der Verein der Badischen Konzerte e.V. in nächster Zukunft an weiteren außergewöhnlichen Orten hochkarätige Konzerte abhalten.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.badischekonzerte.media

Sonntag, 12. Juni 2022

3. Monatspreis unterstützt von Clubgastro Chip-In

Im Laufe eines Turniers passieren schon viele seltsame Dinge. Meist haben diese mit ungewöhnlichen Balllagen, eigenwilligem Ballflug oder überraschend verlaufenden Puttlinien zu tun. Dass sich aber Abschlagsmarkierungen wie von alleine versetzen, war dann doch neu. Und so wunderte sich unser Sportvorstand doch ziemlich, dass sich an zwei Abschlägen die Markierungen wie von Geisterhand von den turnierüblichen Positionen in der Nähe des Vermessungspunkts deutlich nach vorne bewegt haben, obwohl diese erst kurz vor Start der ersten Spielgruppe gesetzt wurden. Auch wenn es letztendlich für alle Teilnehmer die gleichen Bedingungen waren, rätseln wir dennoch, welcher Scherzbold hier sein Unwesen trieb.

Wir gratulieren Monika Reichelt und Rolf Notz zum jeweiligen Sieg in der Bruttowertung Damen bzw. Herren. Rolf konnte damit auch gleich einen Doppelsieg einfahren, da er auch den ersten Platz in der Nettowertung Gruppe A mit sehr guten 66 Nettoschlägen erreichte, gefolgt von Stefan Krämer und Jürgen Schleith.

In der Gruppe B hatte Susanne Schöpe das beste Ballgefühl und gewann hier mit 43 Nettopunkten vor Jürgen Raubach und Johanna Kühn.

Die Ergebnisse sowie die mysteriösen Ereignisse konnten dann anschließend bei Cocktails und Flammkuchen ausgiebig diskutiert werden.

Ein herzliches Dankeschön an Alexander Schöpe und sein Team vom Clubrestaurant Chip-In, die dieses Turnier großzügig unterstützt haben.

Donnerstag, 30. Juni 2022

1. PLATZ IM JUGENDMANNSCHAFTSPOKAL UND REKORDBETEILIGUNG

Am letzten Wochenende erreichte unsere Jugendmannschaft den sensationellen 1. Platz beim Turnier im BWGV Jugendmannschaftspokal im Golfclub Tuniberg. Sogar die platzerfahrene Heimmannschaft aus Tuniberg konnte um 7 Nettopunkte im Gesamtergebnis distanziert werden.

Ermöglicht wurde dieses hervorragende Ergebnis durch eine absolut geschlossene Mannschaftsleistung und individuelle sehr gute Scores. Mit Fahim Singler-Karim, Luke Smith und Victor Clasen konnte der GGG gleich drei Spieler unter den Top 10 platzieren! Unser besonderer Glückwunsch geht dabei an Fahim, der das erste Netto mit 26 Punkten auf 9 Loch gewinnen konnte!

Neben dem rein sportlichen Ergebnis ist aber auch die Rekordbeteiligung des GGG an diesem Turnier besonders hervorzuheben: Wir konnten dieses Mal insgesamt 12 Spielerinnen & Spieler melden! Besonders gratulieren möchten wir dabei Alma Clasen und Alexandra Burger, die beide ihre erste Runden im Jugendmannschaftspokal bestens absolviert haben.

Abschließend natürlich auch ein ganz grosses Dankeschön an alle Eltern, Gruppenbegleiter und Betreuer, die diesen grandiosen Golftag für unsere Jugend ermöglicht haben.

Samstag, 14. Mai 2022

GGG Jugend bei Jugend trainiert für Olympia

Zum ersten Mal überhaupt nahm das Geschwister Scholl Gymnasium Waldkirch an JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA “GOLF” teil.

In der Wettkampfklasse 4 bildeten Luke Smith und Tim Schwend ein erfolgreiches Team. Im Scramble über 9 Loch im GC Königsfeld belegten unsere beiden GGG Jungs den 3. Platz. Neben der Golfrunde (zu unserer Überraschung vom Gelben Abschlag!) standen auch noch 3 Wettbewerbe aus der Golf Talentiade auf dem Programm. Luke und Tim meisterten auch diesen Teil prima und mussten sich am Ende nur den Lokalmatadoren aus Königsfeld geschlagen geben.

Auch neben dem Platz hatte unser Zweierteam bei bestem Wetter in Königsfeld viel Spaß. Die Siegerehrung und ein gemeinsames Essen schlossen den schönen Tag auf dem Weg nach Olympia ab.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.